Lust auf einen leckeren Fischkuchen? Probieren Sie dieses Rezept mit Lachs, weißen Fischen, Tomaten und Gewürzen. Ein großartiges Gericht, um sich auf ein gemütliches Abendessen mit Freunden vorzubereiten. Gesund und natürlich niedrig carb.

  • Portionen:
    4
  • Vorbereitungszeit:
  • Kochzeit:
  • Kohlenhydrate:
    5g
Zutaten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 50 Gramm weiße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 Gramm Dosentomaten
  • 1 Esslöffel frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 150 Gramm Lachsfilet
  • 150 Gramm weißes Fischfilet
  • 2 Esslöffel Butter
  • 100 Gramm Sellerie

Zubereitung

Heize den Ofen auf Gas-Stufe 3 oder 175 °C vor. Hacke den Sellerie und koche ihn für 7 - 10 Minuten in Salzwasser. Passiere, püriere und vermische ihn in der Butter. Schmecke ihn mit Salz und Pfeffer ab. Gib den Fisch in einen Topf mit kochendem Wasser, mit gerade mal so viel Wasser, dass er bedeckt ist. Koche ihn für 5 Minuten. Der Fisch sollte dunkel werden und leicht zerfallen. Gieße den Fisch ab und lege ihn in eine Schüssel. Gib das Öl in einen Topf bei mittlerer Hitze und schwitze die Zwiebel und den Knoblauch für 5 Minuten an. Rühre den gekochten Fisch sowie die gehackten Tomaten, den Zimt, Ingwer und das Salz und den Pfeffer unter. Lass es bei mittlerer Hitze köcheln, damit sich die Aromen entfalten können. Gib die Masse in eine kleine Bratenform und bedecke sie mit dem Püree. Koche alles im Ofen für 20 Minuten, bis das Püree knusprig ist. Serviere mit einer Beilage aus Gemüse.

Rezept ausdrucken

Ähnliche Rezepte