Wir lieben die klassische Kombination aus Avocado und Lachs. Vermenge beides mit Extra Vergine Olivenöl, frischem Koriander und Tomaten und voilà!

  • Portionen:
    1
  • Vorbereitungszeit:
  • Kochzeit:
  • Kohlenhydrate:
    5g
Zutaten
  • 0,5 Esslöffel Olivenöl
  • 0,25 Teelöffel Salz
  • 0,5 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 0,5 Teelöffel Paprikapulver
  • 115 Gramm Lachsfilet
  • 0,5 Avocado
  • 0,25 rote Zwiebel
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Esslöffel frischer Koriander
  • 3 Kirschtomaten

Zubereitung

Vermenge Öl, Salz, Pfeffer und Paprika in einer Schüssel. Bestreiche das Lachsfilet mit der Marinade und stelle es für 30 Minuten in den Kühlschrank. Grille den Lachs bei starker Hitze an jeder Seite für zwei Minuten
Vermische die Avocado, gehackten Tomaten, 1/4 rote Zwiebel, den Saft einer Limette, 1 EL Olivenöl und Salz zum Abschmecken locker in einer separaten Schüssel. Serviere den Lachs auf der Avocado-Salsa und garniere ihn mit gehacktem Koriander. Mit einem gemischten grünen Salat servieren.

Rezept ausdrucken

Ähnliche Rezepte