Gefüllte Paprika ist ein traditionelles Gericht im Süden Europas. Probiere dieses Rezept mit frischen Kräutern, Parmesan und Putenhackfleisch. Wir sind uns sicher, dass dies zu einem deiner Lieblingsgerichten wird.

  • Portionen:
    1
  • Vorbereitungszeit:
  • Kochzeit:
  • Kohlenhydrate:
    5g
Zutaten
  • ½ rote Paprikaschote
  • 2 Esslöffel Parmesan
  • 100 Gramm Tomatenwürfel aus der Dose
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel gemischte Kräuter
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Putenhackfleisch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung

Heize den Ofen bei 180° C vor. Schwitze in einer Pfanne Champignons, Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl an, bis das Gemüse weich ist; nimm es vom Herd. Vermische währenddessen in einer mittelgroßen Rührschüssel das Putenhackfleisch, Ei, Knoblauchpulver, italienische Gewürze, Salz und Pfeffer. Füge das Gemüse zur Hackfleischmasse hinzu und vermenge es miteinander. Fülle die Paprikaschoten damit und bedecke sie dann mit Tomaten. Bestreue sie mit Parmesan und backe sie für 50 Minuten.

Rezept ausdrucken

Ähnliche Rezepte