Unser Kohlenhydratrechner hilft dir, herauszufinden, wie viele Kohlenhydrate in den Nahrungsmitteln sind, die du essen möchtest. Alles was du tun musst, ist, den Nahrungsmitteltyp einzugeben, die Menge auszuwählen und wir machen den Rest.

Nahrungsmittel
Einheit
Nährwertinformationen
Gesamtkohlenhydrate

Sie können auch entdecken, die Fett-und Protein-Inhalt Ihrer Schale, um eine vollere Ernährung Bild zu erstellen, und alle Berechnungen sind für Sie getan, so dass es keine Notwendigkeit für Sie, um alle Mathe Probleme zu lösen.

  • Kenne deine Kohlenhydratgrenze

    Bevor du anfängst, den Rechner zu benutzen, musst du deinen täglichen Kohlenhydratbedarf kennen. Wie viel, hängt davon ab, in welcher Phase der Atkins-Diät du dich befindest. Während du mit der Diät Fortschritte machst, wirst du anfangen, deine Kohlenhydrattoleranz zu berechnen – die Menge an Kohlenhydraten, die du essen kannst, bevor du wieder zunimmst. Benutze das als Richtlinie.
  • Lies immer das Etikett

    Unser Kohlenhydratrechner ist nur eine Richtlinie. Es gibt immer natürliche Schwankungen, abhängig vom Produkt, das du benutzt. Er gibt dir eine ungefähre Idee, was deine Kohlenhydrataufnahme für die jeweilige Mahlzeit ist , aber um sicherzugehen, überprüfe immer die Etiketten.
  • Hol dir Inspiration

    Wenn du dabei bist, dein Zielgewicht zu erreichen, musst du das, was du isst, genießen können. We’ve got lots of mouth-watering low carb recipes to inspire every stage of your low carb journey, from induction to maintenance. Wenn du wirklich feststeckst, frag in unserem Forum bei anderen Atkins-Diäthaltern und unserem professionellen Ernährungswissenschaftler um Rat.