Gleich von Anfang an hatte Atkins die Wissenschaft überzeugt. Tatsächlich gab es in den letzten 40 Jahren über 100 begutachtete Studien, die aufzeigen, dass eine kohlenhydratarme Diät eine sichere, natürliche und effektive Möglichkeit ist, abzunehmen und ein gesundes Leben zu führen.

“Gleich von Anfang an hatte Atkins die Wissenschaft überzeugt.”

- Atkins

“Ohne so viele Kohlenhydrate, um als Energie zu verwenden, beginnt dein Körper, Fett zu essen.”

- Atkins

Eine Fettverbrennungsmaschine

Um zu verstehen, wie und warum kohlenhydratarme Diäten funktionieren, müssen wir zunächst den Zusammenhang zwischen der Nahrung, die wir essen und der Art, wie unser Körper seine Energien bekommt, verstehen.

 

Dein Körper nutzt sowohl Kohlenhydrate als auch Fett als Brennstoff. Wenn Kohlenhydrate verfügbar sind, wird dein Körper diese Energiequelle zuerst nutzen. Wenn diese Kohlenhydrate nicht aufgebraucht sind, werden sie als Fett eingelagert. Die typische westliche Ernährungsweise ist kohlenhydratreich, was bedeutet, dass die meisten von uns nicht das Fett aufbrauchen, das unser Körper gespeichert hat, was einer der Gründe ist, warum wir immer dicker werden.

 

Die Ketose ankurbeln

Wenn du eine kohlenhydratarme Diät machst, dann reduzierst du die Menge an raffinierten und zuckerhaltigen Kohlenhydraten, die du zu dir nimmst. Wenn dein Körper nicht mehr so viele Kohlenhydrate als Energie nutzen kann, beginnt er, stattdessen Fett zu verbrennen – und das umfasst das Fett, dass dein Körper als Vorrat gespeichert hat. Das nennt sich Ketose.

 

Gewichtsverlust und andere Vorteile

Gewicht zu verlieren ist nur einer von vielen Vorteilen, die ein kohlenhydratarmer Lebensstil mit sich bringen kann, hier sind ein paar andere:

 

  • Keine Blutzuckerspitzen und -abfälle
  • Gelüste auf Zucker verschwinden
  • Du fühlst dich nicht mehr so hungrig
  • Die Energieniveaus steigen (nach der ersten oder zweiten Woche)
  • Stoffwechselzustände wie Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes und Entzündungen können sich verbessern
  • Die Bluttriglyceridewerte (Blutfettwerte) und das Cholesterin werden gesenkt

 

Außerdem erzählen uns viele Menschen, die nach Atkins leben, dass sie glücklicher sind, es gibt weniger Fälle von Depressionen und der Zustand ihrer Haut, Haare und Nägel verbessert sich.

 

Ständige Entwicklung

 

Da Adipositas eines der größten Gesundheitsprobleme ist, werden ständig neue Studien über kohlenhydratarme, eiweißreiche Diäten durchgeführt. Und während sich unser Verständnis weiterentwickelt, gilt das auch für Atkins.

 

Es ist die Arbeit unseres wissenschaftlichen Beratungsteams, einer Gruppe von Ernährungswissenschaftlern, unseren Plan angesichts jeglicher neuer Entwicklungen zu untersuchen und zu verbessern. So können wir sicherstellen, dass unser Ansatz die allerneuesten Fortschritte in der kohlenhydratarmen Ernährung widerspiegelt.