Mit deinem Zielgewicht vor Augen dreht sich Phase 3 darum, dir dabei zu helfen, eine dauerhafte Ernährungsweise zu etablieren, damit du für immer glücklich und gesund bleiben kannst.

Finde das richtige Gleichgewicht

Während du dich vorbereitest, das Ziel zu erreichen, ist eine langsame und stetige Abnahme die Devise. Phase 3 dreht sich auch darum, deine Kohlenhydrattoleranz aufzubauen, also wirst du, bis du bereit bist, auf Phase 4 überzugehen, wissen, was bei dir auf lange Sicht funktioniert.

Wir sind alle verschieden, was also für den einen funktioniert, muss nicht für den anderen funktionieren. Wenn du Fragen hast oder sehr zu kämpfen hast, kannst du dich an Mitglieder unserer Atkins-Community oder unsere Ernährungswissenschaftler für zusätzliche Hilfe wenden.

 

Höre auf deinen Körper

Während der Phase 3 wirst du deine Kohlenhydrataufnahme um 10 g pro Woche erhöhen. So kannst du dein Kohlenhydrat-Gleichgewicht finden – die ideale Menge, die dir ermöglicht, dein Zielgewicht zu erreichen und es zu halten. Jeder ist anders, also geht es nur durch Ausprobieren. Mach es in deinem eigenen Tempo und höre auf deinen Körper.

 

Bis du dein Zielgewicht erreichst und es für einen Monat hältst, solltest du schon ziemlich gut darüber Bescheid wissen, welche Menge und Arten an Kohlenhydraten dein Körper verarbeiten kann und welche nicht.

 

Deine Kohlenhydrate einstellen

Wenn dein Heißhunger zurückkommt oder dein Gewichtsverlust stillsteht, reduziere deine Kohlenhydrataufnahme um 10 g für eine Woche, dann gib wieder zusätzlich 5 g dazu, bis du dein Niveau findest. In diesem letzten „Feinabstimmungsstadium“ deines Plans entdeckst du das Gleichgewicht zwischen dem, was du essen kannst und dem Halten deines Idealgewichts.

 

Vergiss nicht, das Abnehmen ist langsamer, während du dein Kohlenhydrat-Gleichgewicht findest. Hab Geduld, wenn du dich an ein paar Regeln hältst, findest du die Kohlenhydratgrenze, die dir dabei hilft, dein Wohlfühlgewicht zu halten.

  • Iss 40 - 100 g an Netto-Kohlenhydraten pro Tag
  • Du kannst zusätzlich 10 g an Kohlenhydraten pro Woche (bis zu 100 g) ergänzen, um dein Kohlenhydratgleichgewicht zu finden
  • Du kannst deiner Diät jetzt Hülsenfrüchte, stärkehaltiges Gemüse, mehr Obst und Körner hinzufügen
  • Überwache deine tägliche Kohlenhydrataufnahme – das kannst du mit Hilfe unseres Kohlenhydratrechners tun
  • Trinke acht Gläser Wasser (oder andere akzeptablen Getränke) am Tag

 

Entdecken Sie die Low Carb Foodlist >

Unterstützung in Phase 3

Wir haben eine Auswahl an praktischen Abnehmwerkzeugen, nebst Rat und Inspiration von unseren Experten zur Hand, solltest du es brauchen.

 

Wenn du eine Frage hast lies unsere FAQs.

Hol dir Antworten auf deine Fragen >

 

Lass uns die Zahlen für dich übernehmen mit diesem benutzerfreundlichen Kohlenhydratrechner.
Entdecken Sie unsere Carb counter >

 

Wir haben viele praktische Werkzeuge, die dir dabei helfen, dranzubleiben.
Entdecken Sie unsere tools >